Barry Schwartz, Redakteur von Search Engine Land, berichtet heute über ein neues, ziemlich cooles Feature – „in diesem Video“ – in den Google SERPs. Offensichtlich testet Google eine Erweiterung für die Anzeige von Videoergebnissen in den SERPs.

Laut Schwartz, der sich auf einen Tweet des SEO-Analysators Amit Singh aus Indien bezieht, bietet diese neue Funktion Suchmaschinenbenutzern zusätzliche Optionen. Die erweiterten Informationen beziehen sich auf bestimmte aktuelle Punkte innerhalb des jeweiligen Videos.

Benutzer können davon profitieren, indem sie nur die Abschnitte des Videos ansehen, an denen sie interessiert sind.

Feature „In diesem Video“ im Timeline-Format

Sie nennen die neue Funktion „in diesem Video“. Google unterteilt die Abschnitte des Videos und zeigt sie unter dem Hauptergebnis in den Suchergebnissen „in einem Timeline-Format“ an.

Darüber hinaus ermöglicht die Funktion dem Benutzer, mit einem Klick direkt zum entsprechenden Unterthema im Video zu springen.

Englische Version des Artikels: SEL Reports New Video Feature in Google´s Search Results 

Das könnte Sie auch interessieren:

Google ändert Bewertung und Bewertung von Nofollow-Links
Google CTR für Top 10-Positionen
Alte Google-Suchkonsole nicht mehr verfügbar


Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.