Wie Barry Schwartz von SearchEngineLand berichtet, ist die neue Google Search Console (GSC) jetzt nicht nur das bevorzugte Interface  wie in den vergangenen Monaten, sondern wird auch in Zukunft die einzige Verwaltungsoberfläche sein, die Sie verwenden können.

Einige alte Funktionen und Berichte in der Google Search Console sind noch verfügbar

Ältere Berichte in der Google Search Console (GSC) noch vorhanden

Einige Berichte sind noch vorhanden, auf die Benutzeroberfläche als solche kann nicht mehr zugegriffen werden. Die Berichte sind optional in der neuen Google Search Console über einen Menüeintrag mit dem Namen „Legacy-Tools und Berichte“ verfügbar.

Hier finden Sie Links zu folgenden Funktionen

  • Internationales Targeting
  • Umzüge
  • Crawling-Statistiken
  • Mitteilungen
  • URL-Parameter
  • Web-Tools

Über diese Links erhalten Sie die Oberfläche und Umgebung, die Sie früher gewohnt waren. Wir werden sehen, ob diese Optionen für eine lange Zeit verfügbar sein werden oder nur als Zwischenlösung funktionieren, gefolgt von ihrer endgültigen Aufgabe.

Sie werden feststellen, dass Sie bei der Nutzung der Funktionen hinter den „Legacy-Links“ manchmal wieder in der neuen GSC landen (Beispiel: Testen der Handyfreundlichkeit nach dem Lesen einer zugehörigen Nachricht). Das könnte also für einige Benutzer ärgerlich sein, zumindest meiner Meinung nach.

Englische Version des Artikels: Old Google Search Console No Longer Available

Lesen Sie auch: Google Site Diversity. Aktualisierung oder einfache Änderung der Anzeige?


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.