Oft denken wir darüber nach, wie wir bei all unseren Business-Verpflichtungen zu mehr Freizeit kommen oder  wenigstens Zeitfenster für relevante Aktivitäten gewinnen können.  Wir behaupten oft gleichzeitig, nicht zu wissen, wo die Stunden verloren gegangen sind. Nun, natürlich sind auch die täglichen Abläufe ein Faktor, der auf den Prüfstand gestellt werden sollte, um hier Lösungen zu kommen.

E-Mails zum Beispiel sind immer noch Ausgangspunkt für enorme Zeitverschwendung. Gestern habe ich eine ältere, aber wahrscheinlich nicht veraltete Infografik von Statista gefunden, die die Häufigkeit auflistet, mit der sich die Befragten einen Überblick über ihre Mailbox verschaffen. Obwohl es sich nicht um eine repräsentative Umfrage handelte, zeigten die Ergebnisse von 200 Verbrauchern und 100 Einzelhandelsmanagern in den USA und in Kanada einige schockierende Ergebnisse.

20% der Teilnehmer gaben an, mindestens zehn Mal am Tag ihre Postfächer zu überprüfen, 9% sogar mehr als 15 Mal. 44% gaben an, ihre E-Mails 1 bis 3 Mal am Tag zu kontrollieren. 82% checken mindestens einmal am Tag, nur 18% schauen täglich nicht in ihren Posteingang.

Infographic: How Often Do You Check Your Inbox? | Statista You will find more infographics at Statista


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.