Sei der Erstellung einer neuen Website sollten viele Dinge beachtet werden. Die wichtigste davon ist die Suchmaschinenoptimierung oder SEO-Technik. Mit deren Hilfe können Sie versuchen,  Ihre Website bzw. genauer gesagt einzelne Seiten Ihrer Website an die Spitze der Suchmaschinen-Ergebnisse zu bringen.

Bevor Sie jedoch mit der erweiterten Suche fortfahren, sollten Sie zunächst einen Keyword-Auswahlprozess durchführen. Sie müssen zunächst die SEO-Grundlagen verstehen, bevor Sie davon träumen können, dass Ihre Website ein wirklich gutes Ranking in den Suchergebnissen erzielt.

SEO-Grundlagen

Die richtige Optimierung ist natürlich alles andere als trivial, aber wenn Sie die Grundlagen kennen, ist es viel einfacher, den Rest der Suchmaschinenoptimierung für Ihre Website zu beherrschen.

Eine vernünftige Planung ihrer Website-Optimierung wird meist folgende Elemente enthalten:

  1. Die richtige Nische oder wenn Sie die Nische genau kennen, die Spezialisierung innerhalb der Nische für ihre Website ermitteln.
  2. Die Website programmieren und das Erscheinungsbild der Website gestalten, falls sie dies nicht selbst können.
  3. Dann erstellen sie Artikel oder Inhalte dafür.
  4. Schließlich, wenn die Site in Betrieb ist, beginnen sie damit, für sie zu werben.

Obwohl es so aussieht, als ob es die gängige und logische Vorgehensweise wäre, fehlt hier noch ein sehr wichtiger Schritt. Und das ist vor der Erstellung der Inhalte die Recherche nach einer guten Keyword-Auswahl.

Es ist zwar eine einfache SEO-Strategie, einen Keyword-Research durchzuführen oder wie auch immer Sie es nennen möchten, aber es ist auch eine sehr wichtige Strategie. Ihre gesamte SEO-Arbeit bei der Onpage-Optimierung Ihrer Website sollte sich auf die ausgewählten Keywords stützen.

Erst recht, wenn Sie Website-Einkommen mit Provisionen über Partnerprogramme wie etwa Google Adsense oder als Amazon Affiliate erzielen möchten, benötigen Sie auf jeden Fall eine ganze Reihe von Keywords, um Ihre Website zu optimieren. Wenn Sie nicht über die richtigen Keywords verfügen und Ihre Website nicht ordnungsgemäß dafür optimiert ist, können Sie sicher sein, dass Sie nur eine geringe Menge Traffic erhalten. Ohne Traffic ist aber alles nichts im Online-Marketing. Dies ist der Grund, warum Sie zunächst ein umfangreiches Set von Keywords benötigen.

Hier nun  ein Beispiel, damit Sie besser verstehen können, was ich meine. Angenommen, Sie haben eine Website, auf der es ausschließlich um die Reparatur von Laptops geht, aber Sie haben keine Ihrer Seiten für dieses Keyword oder ein für dieses Thema geeignetes Keyword ordnungsgemäß optimiert. Dann wird es schwer bis unmöglich, Ihre Website in den Suchergebnissen für dieses Keyword zu finden.

Der Schlüssel zum Finden der perfekten Keywords liegt in der Verwendung eines Keyword-Recherche-Tools und natürlich in einem besseren Verständnis der Nische oder der Kategorie, unter die Ihre Website fällt. Da Sie Ihre Nische im Normalfall gut kennen, haben Sie einen leichteren Einstieg in die Suche nach Ihren Keywords.

Fazit: machen Sie sich immer wieder klar, dass der Schlüssel zum Erfolg einer Website in einer gut recherchierten Keyword-Auswahl liegt. Erstellen Sie Ihre eigene Liste und verwenden Sie sie bei allen Aktivitäten, um Ihre Website zu optimieren und zu vermarkten.

Lesen Sie auch die Artikel über Ladegeschwindigkeit, den Title-Tag und den Meta-Description-Tag.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.